Leiterteam

Leiterteam

Das Führungsteam der FEZ besteht aus den zwei führenden Marktteilnehmern in Litauen, nämlich PBS und EIKA.

Progressive Business Solutions ist ein junges und pro-aktives Beratungsunternehmen, das von erfahrenen Führungskräften der Maschinenbauindustrie gegründet wurde. Seit der Etablierung in 2006 hat das Unternehmen seinen Kunden schon geholfen, über 15 Mln. € aus dem EU-Strukturfonds zu erhalten. Derzeit bietet PBS aktive Unterstützung der Unternehmensentwicklung für mehr als 60 Unternehmen. Neben den genannten Leistungen, bietet PBS auch Beratung zur Supply–Chain–Optimierung, Ausrüstungsbeschaffung, Finanzierung, Integration von CRM-Systemen und anderen wichtigen Angelegenheiten eines Produktionsbetriebs.

Eika ist eine der 5 größten Immobilienentwickler in Litauen und hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Branche. Der Eika Konzern vereint ausgezeichnete und international zertifizierte Immobilienentwicklung, Gebäudeinstandhaltung, Bau und Asset–Management-Tätigkeiten. Eika hat 6 Auszeichnungen von Euromoney erhalten als „Bester Immobilienentwickler Litauens“ („Best Real Estate Developer in Lithuania“). Heute verwaltet die Eika-Gruppe über 66.000 Quadratmeter Gewerbefläche und hat über 270.000 Quadratmeter Wohn-, Gewerbe- und Industrieimmobilien gebaut.

Investitionspartner

 

Im Jahr 2014 haben Eika und PBS zusammengearbeitet, um ihre erste freie Wirtschaftszone in Kėdainiai zu gründen und haben seitdem, unter dem gemeinsamen Namen Investment Partner, eine Reihe von Investoren, die ihre Aktivitäten in Litauen erweitern wollen, unterstützt.

Investment Partner beaufsichtigt 3 große Industriezonen, die Šiauliai Freiwirtschaftszone, die Kėdainiai Freiwirtschaftszone und das Vilnius Industriegebiet, wo jeder potenzielle Anleger ein Grundstück für seine besonderen Bedürfnisse finden kann.

 

In order to provide you with the best possible browsing experience we use cookies. To accept our cookie policy please click „Accept“ button or continue to the site.